Waste Ink Pad Reset und das Adjustment-Tool für Epson

In unserem letzten Review ging es um Fremdtinte + Patronen der Firma Farbenwerk.com.
Wir wurden oft gefragt ob sich die Fremdtinte mit der Originalen von Epson denn verträgt? Hier ein klares JA unsererseits - ob es einen farblichen Unterschied gibt und ob die Farben unseren Test bestanden haben können Sie falls noch nicht getan hier tun:
 
Des Weiteren wurden wir gefragt: „ Gibt es denn keine Möglichkeit sich das Ausdrucken der vielen Seiten zu sparen? Das ist mir viel zu viel Paper!“
Die Antwort nach neusten Erkenntnissen ist auch hier ein definitives „JA“
Ich sprach bei den Review der Fremdpatronen mal kurz das Thema "Drucker Out Of The Box" an. Hier durchläuft der Drucker die "Erstinbetriebnahme" wobei die noch leeren Schläuche vom Patronenhalter bis hin zum Druckkopf befüllt werden.
Viele, so wie ich auch steigen erst nach einiger Zeit auf eine Alternative um und hier ist der Aufwand oft abschreckend. Hier wäre es doch toll den Drucker wieder in den Erstbetriebszustand bringen zu können.
Eine Hilfestellung hierfür bieten uns die Tools: Epson Sure Color SC-P600 - Service Adjustment Program und das Waste Ink Counters Reset Tool, die es bei www.2manuals.com zum Downloaden gibt.

Epson Sure Color SC-P600 - Service Adjustment Program

epson adjustment program tiorda clyde bess settings
... Das ist alles?? :-D natürlich nicht!
Unter dem Knopf "Select" wählt man zuerst den Drucker aus:
epson adjustment program tiorda clyde bess
 
Unter dem Programmknopf "Particular adjustment mode" wird es dann interessant:
 Achtung!! - Falsche Bedinung könnte dazu führen dass der Drucker nicht mehr funktioniert!!

Achtung!! - Falsche Bedinung könnte dazu führen dass der Drucker nicht mehr funktioniert!!

Das Programm beinhaltet alle Grundfunktionen, die man auch über das Interne bzw. das Betriebssystem verwaltete Druckermenü erreicht:
Des Weiteren beinhaltet es alle Service und Wartungsfunktionen die ein Servicetechniker benötigt um die Hardware des Druckers zu tauschen.
Druckkopfwartung und -tausch, Einstellungen zu Offsetwerten, Rolleneinstellungen, Wiederherstellungsoptionen, Funktionsroutinen und vieles mehr.

Ich weise nochmals darauf hin, dass hier gemachte Änderungen/Manipulationen bei unsachgemäßer Verwendung zu Beschädigungen am Druckers führen kann!

Originaltinte gegen Fremdtinte tauschen mit dem Service Adjustment Program

review p600 wic 2manuals tiorda clyde bess
Im Menü klickt man einfach auf "ink charge" und in der Maske selbiges erneut.
Das wars schon?
JA! :) mehr ist es nicht.

Kleiner Tip am Rande:

Hier wird die Tinte auf das Waste Ink Pad gespült. Sollte euer Drucker schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, oder habt ihr vor kurzem erst einige Reinigungen durchgeführt , wäre es ratsam zuvor den Status eures Waste Ink Pad zu überprüfen.

Dies geht übrigens mit dem tollen Waste Ink Counters Reset Tool

tiorda clyde bess waste ink pad
Beim ersten Start wird der Drucker gesucht und von euch ausgewählt.
wic 2manuals clyde bess tiorda assistant
Der Assistent leitet euch duch die Anwendung (viel mehr gibt er euch auch gleich Tips für dem Umgang mit dem Tool.
Unser Ziel ist der Reiter: " Control" und der Button "Read waste counters"
wic 2manuals clyde bess tiorda
Da wir unter idealen Bedingungen arbeiten (Papier wird statisch entstaubt, hohe nicht kondensierende Luftfeuchtigkeit) verschmutzen unsere Druckköpfe sehr selten so dass wir selten eine Druckkopfreinigung durchführen.
Dennoch wird vor jedem Druck der sitzen muss ein "Nozzle Check" durchgeführt.

So wird die Reinigung von uns auch nur angestoßen, wenn wirklich ein Problem vorliegt.
Das Tool ist übrigens kostenlos.
Einzig das zurücksetzen des Waste Ink Pad kostet ein paar EUR.
wic 2manuals clyde bess tiorda
Habt ihr einen Code erworben, kann dieser einfach in die Software eingetragen werden und der Waste Ink Pad Counter zurückgesetzt werden.
Im Internet gibt es die ein oder andere Seite auf der Ihr euch neue Ink Pad´s kaufen könnt oder wie Ihr die verbrauchte Tinte zu einem externen Gefäß leiten könnt.
Um Probleme zu vermeiden, ist es ratsam sich das technische Service-Handbuch gleich mitzukaufen. 
 
Zu finden sind beide Tools und das Servicehandbuch wie bereits erwähnt auf www.2manuals.com zu bekommen.

 

  Mit einem klick -> auf die Seite von 2manuals.com

 Mit einem klick -> auf die Seite von 2manuals.com

Wie üblich:
..bei Fragen oder Anregungen, können Sie mir gerne einen Kommentar hinterlassen
-oder mich über meine Homepage www.tiorda.de oder Facebook kontaktieren.
Vielen Dank fürs lesen :)